AUSGEZEICHNET

Am 21.01.2015

Gemäß der Leitidee „Be the best. Meet the best.“ zeichnet der Immobilien Manager Verlag in diesem Jahr bereits zum siebten Mal erfolgreiche Persönlichkeiten, Unternehmen und Projekte der Immobilienwirtschaft mit dem Immobilienmanager.AWARD in insgesamt 14 Kategorien aus.

Die Jury hat in diesem Jahr das Wohnensemble COLÓN im PARK LINNÉ für einen der begehrte Preise nominiert. Als eines von insgesamt nur drei Unternehmen steht Dornieden in der Kategorie „Projektentwicklung Neubau“ auf der sogenannten Shortlist. Der Gewinner des Preises wird am 26. Februar bekannt gegeben.

Die Zielvorgaben bei der Planung des COLÓN waren sehr anspruchsvoll. Der Straßenzug sollte echte Urbanität vermitteln, gleichzeitig sollten die 5 Mehrfamilienhäuser einzeln ablesbar sein. Zwischen der auf der anderen Seite der Allee befindlichen und unter Denkmal stehenden ehemaligen Sidol-Fabrik und COLÓN durfte kein Wettbewerb entstehen. Vielmehr sollten beide Gebäude miteinander korrespondieren und gleichzeitig eigenständig sein. Zuletzt musste unbedingt die rund 85 Jahre alte Platane in der Planung berücksichtigt und in ihrer prachtvollen Wirkung unterstützt werden. Gelungen ist Dornieden, gemeinsam mit den Architekten von kister scheithauer gross, ein Meisterwerk, das alle gestellten Anforderungen erfüllt und eingebettet in den PARK LINNÉ ein spannungsreiches Architekturensemble darstellt.

Das zeichnet COLÓN auf einen Blick aus:

  • Begehrte, innerstädtische Lage
  • Klassisch-moderne Architektur mit anspruchsvollen Rahmenbedingungen
  • Vorgehängte Fassade beim Kopfgebäude am zentralen Platz
  • 52 Wohnungen, mit ca. 79 bis 174 m² Wohnfläche, verteilt auf 5 Wohnhäuser
  • 52 Pkw-Stellplätze
  • Wertbeständige Ausstattung der Wohnungen, mit Sorgfalt ausgewählt
  • Fußbodenbeläge in Entrées sind farblich mit dem Außenkonzept abgestimmt
  • Einzigartiger Themengarten und durchdachte Außenanlagen: Platanenplatz, Eichenallee, Kirschhain und Mehrgenerationenspielplatz
  • Bauzeit Sommer 2012 bis Ende 2013
  • Umfangreiches Servicekonzept für alle Bewohner im PARK LINNÉ
  • Prominenter Namensgeber: Cristóbal Colón (Christopher Kolumbus)