Dezember 2017

15.12.2017
NRW-Bauministerin im PARK LINNÉ.

November 2017

02.11.2017
Domus-Roadshow im PARK LINNÉ.

Oktober 2017

09.10.2017
Die SIDOL-LOFTS sind bezogen.

September 2017

11.09.2017
Tag des Denkmals im PARK LINNÉ.

Juni 2017

26.06.2017
Tag der Architektur im PARK LINNÉ.

Mai 2017

16.05.2017
DORNIEDEN gehört zu Deutschlands Kundenchampions.

08.05.2017
PARK LINNÉ auf der Immobilienmesse.

03.05.2017
DORNIEDEN auf der POLIS Convention.

April 2017

12.04.2017
Bernd Hütter erweitert Geschäftsführung.

März 2017

14.03.2017
Open House am 19. März.

01.03.2017
Baubeginn für CRIOLLO.

Februar 2017

09.02.2017
Erster Mieter für die Sidol-Lofts.

Dezember 2016

13.12.2016
Bondingmesse ein voller Erfolg.

November 2016

29.11.2016
Dornieden auf der Bondingmesse in Aachen.

04.11.2016
Innovationen und Impulse für den Immobilienmarkt.

September 2016

12.09.2016
Projektentwickler auf der EXPO REAL.

August 2016

18.08.2016
Sidol-Lofts: Moderne Büros, einzigartiges Ambiente.

Juni 2016

27.06.2016
Tag der Architektur ein voller Erfolg.

12.06.2016
Tag der Architektur am 26. Juni.

April 2016

11.04.2016
Spielplatz an die Stadt Köln übergeben.

März 2016

18.03.2016
Bäckerei Mauel im CAFÉ LINNÉ.

01.03.2016
Martin Dornieden als BFW-Landesvorsitzender bestätigt.

Januar 2016

29.01.2016
Bauarbeiten im PARK LINNÉ schreiten voran.

Dezember 2015

07.12.2015
Nächsten beiden Wohngebäude gehen in den Verkauf.

September 2015

22.09.2015
FIABCI-Wettbewerb: COLÓN holt Gold.

15.09.2015
Die Sidolfabrik im Wandel der Zeit.

08.09.2015
Die Sidolfabrik am Tag des Denkmals.

01.09.2015
Der Grundstein für den nächsten Bauabschnitt ist gelegt.

August 2015

12.08.2015
FIABCI: COLÓN zieht ins Finale ein.

Juli 2015

08.07.2015
Tag der Architektur begeistert Besucher.

Juni 2015

27.06.2015
Tag der Architektur.

April 2015

16.04.2015
Erfolgsmeldungen aus dem PARK LINNÉ.

Januar 2015

21.01.2015
AUSGEZEICHNET.

November 2014

28.11.2014
Verkaufsstart neuer Bauabschnitt im PARK LINNÉ.

Oktober 2014

27.10.2014
Magazin Squaremeter: Gartenparadies.

September 2014

19.09.2014
FIABCI Prix d´Excellence: Auszeichnung für den PARK LINNÉ.

Juni 2014

16.06.2014
Kick-Off Veranstaltung.

Mai 2014

24.05.2014
DORNIEDEN auf der Kölner Immobilienmesse.

09.05.2014
GRUNDSTEINLEGUNG IM PARK LINNÉ.

Januar 2014

24.01.2014
SCHOKOLADEN-SEITEN - DIE PARK LINNÉ ZEITUNG.

Dezember 2013

07.12.2013
NEUES GROSSES OPEN HOUSE.

November 2013

10.11.2013
OPEN HOUSE im PARK LINNÉ.

Oktober 2013

25.10.2013
Servicemanager jetzt noch länger für die Bewohner da.

September 2013

23.09.2013
Leuchtende Häuser, grünere Städte und steigende Löhne.

05.09.2013
COLÓN Vermietungsbeginn.

August 2013

22.08.2013
PARK LINNÉ - temporäre Umleitung Fuss- und Radwegeverbindung.

07.08.2013
Der Baustart für das Ensemble MARCOLINI ist erfolgt.

Oktober 2012

31.10.2012
62 Prozent des Wohnareals sind Freiflächen.

30.10.2012
Viel Lob von allen Seiten.

30.10.2012
Dornieden startet mit drittem Baufeld.

August 2012

25.08.2012
CORTÉS Musterwohnung fertiggestellt.

08.08.2012
Weitere Wohnungen an Investoren verkauft.

Juni 2012

16.06.2012
CAFÉ LINNÉ wird eröffnet.

August 2011

09.08.2011
Dornieden verkauft 88 Wohnungen.

 

Dornieden verkauft 88 Wohnungen

Am 09.08.2011

Wohnen mit Flair und pflanzlicher Vielfalt


Bauprojekte auf dem ehemaligen Sidol-Gelände an der Eupener Straße beginnen in diesen Tagen
ANGELIKA STAUB


BRAUNSFELD. In diesen Tagen beginnt der Bau des neuen Wohnquartiers "Park Linné". Auf einer rund 5,3 Hektar großen Teilfläche der ehemaligen Sidol-Werke baut die Dornieden Generalbau GmbH dort insgesamt über 400 Wohneinheiten. Den Auftakt bildet allerdings ein Teilprojekt namens "Cortés". Es umfasst sieben klassisch-moderne Mehrfamilienhäuser an der Eupener Straße mit zusammen exakt 88 Mietwohneinheiten. Das Unternehmen hat diesen Wohnungen jüngst bereits veräußert, und zwar an den Immobilienfonds Aberdeen- Gruppe. Von den beiden denkmalgeschützten Torhäusern aus der Zeit der Sidol- Werke aus, die zum Ensemble gehören, wird der Weg ins künftige Wohnquartier führen. Die viereinhalbgeschossigen Gebäude an der Eupener Straße mit einer Bruttogeschossfläche von rund 12 900 Quadratmetern umschließen einen begrünten Innenhof und beherbergen neben Wohnungen auch eine Gewerbeeinheit sowie 70 Tiefgaragenplätze. Die Mietwohnungen sind unterschiedlich groß. Sie reichen vom überschaubaren Appartement bis hin zur großräumigen Fünf-Zimmer-Wohnung. Westlich von "Cortés" plant Dornieden Generalbau Anfang des kommenden Jahres einen weiteren Gebäudekomplex aus fünf Mehrfamilienhäusern mit rund 50 Eigentumswohnungen zu errichten. "Wir wollen mit wechselnden Themengärten, reicher Pflanzenvielfalt, mit Plätzen und Alleen sehr viel Qualität und Flair in den Freiraum bringen und so das Gefühl vom Wohnen im Park vermitteln", erklärt Martin Dornieden, Geschäftsführer der gleichnamigen GmbH.

Quelle: Kölnische Rundschau