Genuss aus der Natur erwachen Ein Name als Programm

Der PARK LINNÉ ist eine Oase der Ruhe abseits des Großstadttrubels - und das mitten in der Großstadt. Dazu trägt insbesondere das ausgefallene Grünflächenkonzept bei, das dem Namensgeber Carl von Linné alle Ehre macht. Wechselnde Themengärten, eine reiche Pflanzenvielfalt aus Obstbäumen, Blumen, Stauden und Sträuchern sowie Rasenplätze und schattenspendende Alleen schaffen eine Naturatmosphäre voller Freiraum und Kontemplation. Dazu trägt auch ein ausgeklügeltes Tiefgaragenkonzept bei, das ein nahezu autofreies Wohnquartier ermöglicht.

Das Grünflächenkonzept auf einen Blick:

  • Grüne, baumbepflanzte Wege und Alleen
  • Reizvolle Parkgestaltung mit Obstbäumen, Sträuchern und Gräsern
  • Reizvolle Plätze als Treffpunkte
  • Nahezu autofreie Wohnquartiere
Die Schokoladenseite des Wohnens